Vita

Film und Fernsehen

2004 Das Konto, Rolle: Schweizer Sprecherin am Telefon (nicht sichtbar), Regie: Markus Imboden, Objektiv-Film 

1992 Air Albatross, Rolle: Susanne Greuner, Regie: Hans Liechti, Ort der Produktion: Freiburg i. Br., ARD

Theater (Auswahl)

2012 100 Jahre Katia und Thomas Mann (Ursula Haas), Rolle: Katja Mann, Regie: Beat Toniolo, Szenische Lesung in Davos anlässlich des 100-jährigen Jubiläums

2010 Sprung in der Schüssel (Paul Steinmann), Rolle: Ärztin, Freundin, Regie: Stefan Graf, Grabenhalle St. Gallen

2008 Aufzeichnungen aus einem Irrenhaus (Christine Lavant), Rolle: Die junge Christine, Regie: Bodo Krumwiede

2007 Love etc. (Julian Barnes), Rolle: Gillian, Regie: Werner Bodinek, sogar theater Zürich

2007 Nach Indien – Ein Totenfloss auf dem Rhein (3. Wort- und Bildfestival Schaffhausen, Bearbeitung von Katharina Tanner), Rolle: weiblicher Part, Regie: Dieter Laser

2006 Der Ackermann und der Tod (Bearbeitung von Klaus Giffhorn), Rolle: Der Tod, Regie: Dieter Laser, Gastspiel im Dom zu Arlesheim

2005 Ich, Paula Becker Modersohn (Dagmar Papula), Rolle: Paula, Regie: Andreas Goehrt, Monsuntheater Hamburg, sogar theater Zürich

2005 Friedrich und Henriette – oder die Nasen der Klassik (Adolf Muschg), Rolle: Henriette Herz, Regie: Alfred Sieling, Kammgarn Schaffhausen

2003 Die Königin der Farben (Jutta Bauer), Rolle: Königin, Regie: Marc Lowitz, verschiedene Kleintheater in Hamburg, eingeladen an das Fitaz-Theater-Festival in La Paz/Bolivien

2000 Rumpelstilzchen, Rolle: Königstochter, Regie: Andreas Goehrt, Theaterhof 19 Oldenburg

2001 Don Quijote, Rolle: Sancho Pansa, Regie: Rotraut de Neve, Theaterhof 19 Oldenburg

1999 Stromaufwärts (Alan Ayckbourn), Rolle: June, Regie: Stefan Karthaus, Landesbühne Niedersachsen Nord

1999 Der zerbrochne Krug (Heinrich v. Kleist), Rolle: Eve, Regie: Franziska Steiof, Landesbühne Niedersachsen Nord            

1999 Molly Sweeney (Brian Friel), Rolle: Molly Sweeney, Regie: André Bücker, Landesbühne Niedersachsen Nord

1998 Der Sturm (William Shakespeare), Rolle: Ariel, Regie: Stefan Karthaus, Landesbühne Niedersachsen Nord            

1998 Gefährliche Liebschaften (Christopher Hampton), Rolle: Kurtisane, Regie: Ueli Blum, Landesbühne Niedersachsen Nord

1997 Gespenster (Henrik Ibsen), Rolle: Regine, Regie: Kay Neumann, Landesbühne Niedersachsen Nord

1997 Der Schimmelreiter (Norberto Presta), Rolle: Elke, Regie: Georg Immelmann, Landesbühne Niedersachsen Nord

1997 Kabale und Liebe (Friedrich Schiller), Lady Milford, Regie: Ueli Blum, Landesbühne Niedersachsen Nord  

1996 Präsidentinnen (Werner Schwab), Rolle: Erna, Regie: Frank Görlitz, Landesbühne Niedersachsen Nord     

1996 Richard III (William Shakespeare), Rolle: Lady Anne, Regie: Thierry Brühl, Landesbühne Niedersachsen Nord

1996 Merlin (Tankred Dorst), Ginevra, Regie: Donald Berkenhoff, Landesbühne Niedersachsen Nord

Ausbildung

2019 ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel, Zürich und Embrach

2018-2019 Focal Stiftung und Weiterbildung Film und Audiovision, Zürich

1991-1995 Freiburger Schauspielschule, D-Freiburg im Breisgau

Mitgliedschaften

SBKV Schweizerischer Bühnenkünstler Verband